MateBook 14 AMD 2020 für Online Nachhilfe verwenden

0
112

Hast du eine besondere Gabe?

Wenn du in einem schulischen Fach starke Kenntnisse mitbringst, kannst du sie ganz einfach zu Geld machen. In diesem Artikel wird dir schrittweise nähergebracht, wie du mit deinen Fähigkeiten Geld verdienen kannst. Dafür musst du nicht mal vor die Türe gehen, denn du kannst Online Nachhilfe anbieten, was nur einen Laptop erfordert.

Wie bietet man Online Nachhilfe an?

Dafür gibt es eine Liste an Methoden. Die effektivsten sind aber eher in den Vordergrund zu stellen, also wirst du auch die effektivsten Tipps erhalten. Der erste Tipp ist die Ergründung deiner Fähigkeiten. Du musst herausfinden, in welchem Fach du besondere Stärken mitbringst. Die Stärken müssen so hoch sein, dass du Leute damit belehren kannst.

Nachhilfe im Bereich Sprache

Wenn du sprachlich begabt bist und vielleicht sogar mehrere Sprachen gleichzeitig beherrschst, kannst du ja Nachhilfe im Bereich der Sprache anbieten. Du bringst Leuten bei, akzentfrei zu sprechen und vernünftige Sätze zu bilden. Da aber die Rede von Online Nachhilfe ist, willst du sicherlich wissen, wie man jemanden über das Internet belehren kann.

Private Nachhilfe oder Webseiten für Nachhilfe

Du hast nun die Wahl zwischen zwei Optionen. Die erste Option wäre es, deine Kenntnisse privat anzubieten. Du fährst deinen Laptop hoch und bietest die Nachhilfe per Video- oder Audiotelefonie an. Dabei kannst du Programme wie zum Beispiel TeamViewer laufen lassen, damit sich deine Lehrlinge dabei deinen Desktop ansehen können, mit dem du unterrichtest.

Mit Webseiten sieht das anders aus

Denn wenn du auf Plattformen registriert ist, die sich auf Online Nachhilfe spezialisieren, bezahlst du auch an den Betreiber der Seite einen Teil. Das ist aber durchaus berechtigt, denn du hast Zugriff auf viele Bereiche der Seiten und das Wichtigste: Du wirst von Leuten gesehen und kannst von Leuten gebucht werden.

Feste Preise oder stündliche Preise

Dir wird auch die freie Wahl darüber gelassen, ob du dein Geld stündlich oder fest verdienen möchtest. Du kannst ja Unterrichtseinheiten mit einem festen Preis anbieten oder den Leuten stündlich einen festen Betrag abrechnen. Was für dich profitabler ist, solltest du dabei festlegen.

Der passende Laptop für Online Nachhilfe

Auch auf den passenden Laptop musst du achten, wenn du Online Nachhilfe anbietest. Er sollte die gängigste Software unterstützen und Programme wie Excel sollten darüber funktionieren. Du möchtest ja professionell auftreten und dafür ist der Laptop dein einziges Bordmittel. Schau doch mal bei Huawei vorbei, sie haben zum Beispiel ein matebook 14 amd 2020.

Das MateBook 14 AMD 2020 für fließende Nachhilfe

Dieser Laptop wird es dir auf jeden Fall ermöglichen, saubere Online Nachhilfe anzubieten. Der Laptop bietet vernünftige technische Hintergründe und auch ein gutes Windows Betriebssystem ist inbegriffen. Das heißt, dass man die wichtigen Office Programme darauf nutzen kann.

Zusammenfassung

Du hast nun gemerkt, dass man mit einem richtigen Laptop ein Nachhilfe Lehrer im Internet werden kann. Man kann freiberuflich oder nebenberuflich Online Nachhilfe anbieten, welche über den Laptop angeboten wird. Du kannst diese Online Nachhilfe entweder privat über Videochats und Audiochats anbieten, oder deine Präsenz auf einer dafür geeigneten Plattform bekanntmachen. Egal ob stündlich oder mit Festpreis, deine Bezahlung kannst du dabei selbst bestimmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein